Bergrettungsausflug 2010

Die Bergrettung Fontanella hatte vom 18. bis zum 20. Juni ihren Ausflug. Nach kurzfristigen Planänderung aufgrund des schlechten Wetters konnte nicht wie geplant die Zugspitze in Angriff genommen werden.

So wurde ein Ersatzprogramm organisiert, welches uns am ersten Tag nach Haiming in die neu eröffnete Area47 führte. Dabei vergnügten wir uns im Hochseilgarten, beim 300m langen Flying Fox und an einer Riesenschaukel den ganzen Nachmittag. Danach führte uns der Weg zur Übernachtung nach Innsbruck. Am nächsten Tag fuhren wir nach Garmisch. Trotz Regenschauer wanderten wir durch eine wunderschöne Schlucht wo uns anschließend das Mittagessen erwartete. Am Abend wurde in einem zünftigen Lokal eine richtige Bayerische Schweinshaxe mit einem Maß Bier serviert. Am Sonntag wurde die neue Schisprungschanze besichtigt und mit dem Bus durch das Lechtal wieder nach Fontanella gefahren.

Es war ein toller Ausflug bei welchen fast alle Mitglieder der Ortsstelle dabei waren. Nochmals ein Dankeschön an die Organisatoren für den super Ausflug.

Fotos online!

 

Allalinhorn und Mont Blanc

7 Mitglieder der Bergrettung Fontanella fuhren Ende April in den Schweizer Kanton Wallis und machten von der Britanniahütte aus zur Aklimatisierung das 4027m hohe Allalinhorn.
Nach einer weiteren fahrt ins Französische Chamonix fuhren wir mit der Aiguille du Middi zur Mittelstation und starteten den 4stündigen Hüttenzustieg zur Ref. Grands Mullets, die auf 3057m liegt. Der Weg dahin führte uns durch eine imposante Gletscherlandschaft. Kurz nach Mitternacht um 02.00 Uhr war für uns schon Tagwache und wir stiegen hinauf über eine Steile Flanke bis zum Vallotbiwak auf 4362m Höhe. Bei 20 Grad Minus und Wind mit bis zu 70 km/h mussen wir dann auf dem Bossesgrat des Mont Blancs bei herrlichem Wetter kurz unterhalb vom Gipfel umkehren. Die lange Abfahrt bis ins Tal wurde dafür mit schönstem Pulverschnee belohnt!
 

Neue Bekleidung

 

Wir haben seit anfang Winter eine neue Einsatz-Bekleidung. Von der Marke Salewa hat jedes Mitglied eine Hose und
Jacke bekommen.

Der erste Dauertest beim Winterkurs auf der Lindauer Hütte hat es bereits gut überstanden!

 

Neue Bergrettungsmitglieder

 

Die Bergrettung Fontanella kann im neuen Jahr einen Neuzugang verbuchen.

Richard Burtscher hat im Jänner 2010 sein Probejahr begonnen, und wird nächstes Jahr mit der Ausbildung zum Bergrettungsmann beginnen. Ebenfalls beginnt Konzett Gerold in diesem Jahr die ersten Ausbildungen als Bergrettungsmann sowohl auch als Hundeführer.

Martin Thomas und Nigsch Simon beginnen im Sommer mit dem Alpinausbildner-Kurs.

 
Weitere Beiträge...