Aufgaben der Bergrettung

1. Versorgung, Bergung

Versorgung, Bergung und Abtransport von im unwegsamen,
insbesondere alpinen Gelände verunglückten, vermissten oder
sonst in Not geratenen Personen.

 

2. Totenbergungen

Totenbergung im unwegsamen, insbesondere alpinen Gelände. 

 

3. Hilfeleistung

Hilfeleistung im Katastrophenfall und bei allgemeiner Gefahr.

 

4. Sonstige Tätigkeiten

Seiner Zweckbestimmung ähnliche Tätigkeiten wie z.B. Pisten- und

Loipendienste, Dienst bei Sportveranstaltungen, Tierrettung, 
Fels- und Eisräumung udgl.

 

5. Präventivmaßnahmen

Anregung oder Durchführung geeigneter Maßnahmen zur
Vermeidung von Bergunfällen.

 

 
Zurück...